Beratungsformular
Kontaktformular
Futonmatratzen, Futonbetten und Bettzeug auf Futonwerk.de

Futonwerk Blog

21
Jul

Vegane Futons – für ein ganzheitliches Bewusstsein


Die Bereitschaft, bei der Ernährung komplett auf jegliche tierische Produkte zu verzichten, wird in unserer Gesellschaft aktuell immer größer und somit auch der Trend zum Veganismus. Man kann es „Trend“ nennen, vielleicht sogar schon „Mainstream“ – doch egal welche Beweggründe eine Umstellung der Ernährung hat, so ändert das doch nichts am positiven Ergebnis, das hierbei… weiterlesen

13
Jul

Den eigenen Atemtyp mit Terlusollogie finden


Lange Zeit wurde er vernachlässigt, doch seit einigen Jahren schenken wir ihm wieder mehr Aufmerksamkeit: Unserem Atem. Die Tätigkeit des Ein- und Ausatmens, die wir, egal ob wach oder schlafend, bewusst oder unbewusst, ständig ausführen, begleitet uns von unserer Geburt an durchweg bis in den Tod. Und dennoch nehmen sie oft gar nicht wahr oder… weiterlesen

29
Jun

Lampenschirme von Pepe Heykoop: Einfachheit trifft Raffinesse


Wer nach ausgefallenem Interieur sucht, das sich geschmackvoll in die restliche Einrichtung einfügt und dennoch Blickfang bleibt, der muss oft tief in die Tasche greifen, um sich die Produkte namhafter Designer leisten zu können. Nicht so bei Pepe Heykoop: Der niederländische Designer entwirft für die von seiner Cousine Laurien Meuter gegründete „Tiny Miracles“-Stiftung extravagante Lampenschirme,… weiterlesen

22
Jun

Tatami – das Glück von ein wenig Japan im Haus


Wenn Sie bereits ein Futon besitzen, wissen Sie möglicherweise auch schon, was Tatami sind oder besitzen sogar selbst eine, um Ihr Schlaferlebnis so authentisch wie möglich zu gestalten. Bei Tatamis handelt es sich nämlich um eine aus Reisstroh angefertigte Matte, die unter den Futon ausgelegt wird. Tagsüber dient sie in den traditionell japanischen Zimmern, den… weiterlesen

15
Jun

Kokosfaser vs. Rosshaar


Geht es um ein Futon und dessen Materialien fallen oftmals zwei Begriffe: Kokosfaser und Rosshaar. Doch um was handelt es sich dabei genau, was sind die Unterschiede und was macht jene Stoffe so bedeutsam für die Unterlage, auf die wir uns Nacht für Nacht betten?   Rosshaar – das tierische Produkt   Bei dem Naturmaterial… weiterlesen

25
Mai

„Tiny Miracles“ von Pepe Heykoop


Kleine Wunder sind sie tatsächlich, die geschmackvollen Papiervasen von Pepe Heykoop. Bei diesen Designerstücken des niederländischen Künstlers handelt es sich nämlich keinesfalls um abgehobene und überteuerte Kunstwerke, sondern um praktische Allrounder. Von der Herstellung über die Verwendung bis hin zur individuellen Gestaltung folgt Pepe Heykoop mit dieser Idee einem ganzheitlichen Ansatz, der sich sehen lassen… weiterlesen

16
Mai

Wieso ein Kopf zwei Kissen braucht…


Wie auch immer es sich entwickelt hat, dass die meisten Menschen nur ein Kopfkissen haben, könnte mal erforscht, doch vor allem korrigiert werden. Sie haben ja auch mehrere Paar Schuhe, mehrere Jacken, Mützen, …, manche haben sogar mehrere Autos. Und warum? Um Abwechslung zu haben, weil wir in unterschiedlichen Stimmungen sind und um die Materialien… weiterlesen