Beratung

BIOFUTON DW 6.2 /sensitiv - Sonderausführung

4 Größen erhältlich
140, 160, 180, 200 x 200 cm

Für Menschen bis ca. 130 kg Körpergewicht
Neuware mit kleinem Produktionsfehler*

15% reduziert

inkl. MwSt.
Wählen Sie Größe und Holzart
Preis
ab 1.260,00 € i Bei Zahlungsart Überweisung erhalten Sie 3% Skonto und können von weiteren Rabatten profitieren.
+ Mengen-/Bettkomplett-und Schlafsofarabatt zusätzlich jeweils 4%. (Nur bei Zahlungsart Überweisung)
inkl. MwSt.
Höhenangabe oder Futon-Typ bitte im Kommentarfeld auf der letzten Seite angeben.
Kostenlose Lieferungi Die Lieferung ist innerhalb Deutschlands bis zur Haustür kostenlos.

BIOFUTON DW 6.2 /sensitiv - unser Komfortwunder mit hoher Tragkraft

Ein kleiner Fehler ist passiert. Wir haben eine kleine Menge von Bezügen für diesen großartigen und schweren Futon ohne Wendegriffe genäht. Das ist in den Größen 140/200 bis 200/200 im wahrsten Sinne 'untragbar'. Nun kann man bei dieser Nähweise (Standard, mit Mittelnaht) nicht einfach unsere Wendegriffe wie üblich annähen. Also haben wir die Wendegriffe auf andere Weise angenäht. Sie sind jetzt horizontal statt vertikal angebracht. Das tut der Nutzung keinen Abbruch und ist unter dem Spannlaken ohnehin nicht zu sehen, ist aber eben kein reguläres Produkt.
Deshalb gibt es diese Charge Biofuton DW 6.2 /sensitiv zum Sonderpreis -15%!

Dieser mächtige Futon-Matratze ist für Menschen von 50-130 kg gemacht und für jede und jeden ein luxuriöses Erlebnis. Ein Futon wird je nach Körpergewicht unterschiedlich empfunden:

  • 50-70 kg: sanftweich bis mittel
  • 70-100 kg: optimal sanftfest
  • 100-130 kg: zunehmend fester, nie hart

Die vollständige Produktbeschreibung finden Sie hier.

Details

  • Klimafaser: Schweif-Rosshaar außen, Rosshaar innen
  • Form Bezug: Standard
  • Maße: 140; 160; 180; 200 x 200cm

DW 6.2 /sensitiv liegt am besten auf einem auf einem kräftigen Untergrund, in der Art unserer Lattenroste. Bei anderen Lattenrosten, mit größerem Leistenabstand empfehlen wir einen Matratzenschoner, um unnötige Verformung der Materialien zu vermeiden.

Jede Matratze sollte man wenden, um den Verschleiß gleichmäßig zu verteilen und die Nutzungsdauer zu erhöhen. Futons wendet man in der Anfangszeit, der sogenannten Einliege-Phase, die so lange dauert, bis die Oberfläche plan ist, am besten bei jedem Bettwäschewechsel, später seltener. Der Biofuton DW 6.2 /sensitiv ist so stark, dass sich bei leichten Menschen kaum Gebrauchsspuren zeigen, dann ist ein seltenerer Wende-Rhythmus nach eigener Einschätzung in Ordnung.

Lieferservices auto

Kostenlose Lieferung
mit Haus eigenem Versand-Service, in Deutschland (außer Inseln, bitte anfragen)
Versanddetails für Europa und Schweiz finden Sie hier.

Aufbau-Service, Reinbring-Service und Entsorgung
Noch bequemer wird es mit unserem Aufbau-Service, dem Reinbring-Service und der Entsorgung alter Betten und Matratzen - optional buchbar.

Info & Buchung

Lieferservices

Kostenlose Lieferung
mit Haus eigenem Versand-Service, in Deutschland (außer Inseln, bitte anfragen) Versanddetails für Europa und Schweiz finden Sie hier

Zusätzliche Services
Noch bequemer wird es mit unserem Aufbau-Service, dem Reinbring-Service und der Entsorgung alter Betten und Matratzen - optional buchbar.

Info & Buchung