Feedback Overview

Wir wir freuen uns sehr über die liebenswerten Kommentare unserer Kunden. Das ist schöner als gelbe Sterne und: Alle sind echt!

Artikel 351 bis 400 von 419 gesamt

Anzeigen pro Seite
Christa Schüle
13.08.2013
Genuß
Lieber Herr Tolewski, es hat alles bestens geklappt mit der Lieferung, vielen Dank. Wir sind sehr zufrieden mit den guten Betten die wir nun geniessen dürfen---rundum herrlich. Vielen Dank auch für die gute Beratung im Vorfeld. Gerne werden wir das „Futonwerk“ bei Gelegenheit weiterempfehlen.
H. Lee-Pietsch
24.06.2013
Danke
Hallo Herr Wagner, hallo Herr Tolewski Wollte mich nochmal bedanken für die schnelle Lieferung der beiden Futons. Sie sind echt schön und haben eine sehr feine und schöne Energie. Man spürt, dass sie mit Liebe gefertigt worden sind. Ich schlafe sehr gerne darauf und fühle mich „pudelwohl“. Gruß und Dank H. Lee-Pietsch
Thomas Gray
17.06.2013
Erfahrungsbericht
Erfahrungsbericht Futonwerk.de: Die Ausgangssituation: vor einigen Jahren hatte ich einen schweren Motorradunfall mit einhergehendem Polytrauma. Unter anderem war meine linke Hüfte luxiert, die Wirbelsäule war geprellt/gestaucht und die Halswirbelsäule war betroffen. Dazu kamen noch zahlreiche Brüche. Wir (meine Frau und ich) hatten uns wegen meiner chronischen Beschwerden und Schmerzen für ein Systembett der Marke Tempur entschieden. Das Bett mit den Maßen 160 x 220 cm hatte eine durchgehende Matratze aus der Serie Comfort mit Härtegrad N und zwei Lattenroste mit kombinierter Latten/Tellerfederung. Anfänglich kam ich damit einigermaßen gut zurecht, nach einigen Jahren traten jedoch zunehmend Rückenbeschwerden auf. Auch meine Hüfte tat morgens ziemlich weh. Der Mittelholm, den die Rahmenkanten der Lattenroste bildeten, war für mich zunehmend deutlich spürbar. Aufgrund meines höheren Gewichtes jedoch nur für mich – meine Frau hatte dadurch keine Komforteinbußen. Da wir jedoch die Angewohnheit haben, mit in der Bettmitte aneinander geschmiegt zu liegen, hatte ich ständig das Gefühl auf einem „Balken“ zu liegen. Der Schlaf war überhaupt nicht mehr erholsam und ich fühlte mich schon beim aufwachen regelrecht erschöpft. Im Zuge dessen, war ich auf der Suche nach Alternativen und stieß bei meinen Internetrecherchen auf die Seite von futonwerk.de. Der Erstkontakt: zunächst schrieb ich über das Kontaktformular der Website eine Anfrage und erhielt kurze Zeit später eine freundliche Antwort. Da ich noch weitere Fragen hatte, rief ich bei der Firma Futonwerk direkt an. Hr. Wagner (Inhaber der Firma), zeigte sich sehr freundlich zugewandt und wir kamen in ein intensives Gespräch, in dem ich ihm die Ausgangssituation erläuterte und gute, für mich hilfreiche, Informationen erhielt. Das Probeliegen: nach Rücksprache mit meiner Frau und einem weiteren längeren Telefonat, vereinbarten wir einen Termin in Dortmund, zwecks Besichtigung und Probeliegen. Zu dem Termin erschienen wir zusammen mit unserer Tochter. Wir wurden von Herrn. Wagner herzlich begrüßt und sahen uns in dem Ausstellungsraum der Firma um, welcher sich relativ überschaubar darstellte. Es waren insgesamt 5 – 6 Futons auf unterschiedlichen Bettgestellen und unterschiedlichen Unterfederungen vorhanden; außerdem zwei Sofas. Meine Frau, die einerseits hervorragend auf der bisherigen Tempurmatratze schlief und ob der potentiell anstehenden Investition eher ablehnend kritisch gestimmt war, hielt sich zunächst im Hintergrund. Meine Tochter, ebenso ich probierten verschiedene Futons, während ich mich parallel mit Hrn. Wagner unterhielt. Nach einiger Zeit beteiligte sich meine Frau am Gespräch und machte dabei aus ihrer kritischen Haltung keinen Hehl. Sie hob die Vorzüge des Tempurbettes hervor und zeigte sich gegenüber den Futons skeptisch. Hr. Wagner schien dies als Herausforderung zu sehen, denn er und meine Frau kamen in ein regelrechtes Fachgespräch, welches sich besonders auf die Liegeeigenschaften und die verschieden Unterfederungstypen konzentrierte, andererseits weckte dies bei ihm einen gewissen Wiederstand. Er äußerte, das er unter solchen Umständen lieber kein Futon an uns verkaufen wolle. An dieser Stelle des Gesprächs wurde ich wieder aktiver, da ich nicht wollte, daß eine mögliche Kaufanbahnung durch eventuelle Konflikte verkompliziert würde. Zwischenzeitlich hatte ich mich nach mehreren Quervergleichen verschiedener Futons, die allesamt sehr hochwertig anmuteten, auf einem der festeren Futons „eingerichtet“ und empfand das Liegegefühl als sehr angenehm. Nach einiger Zeit verabschiedeten wir uns und im rausgehen, schenkte Hr. Wagner unserer Tochter das Kissen (es handelte sich um ein Naturlatexkissen), mit welchen sie fast die ganze Zeit gekuschelt hatte. Die Nachbesprechung: auf der Rückfahrt war meine Frau auf positive Weise erstaunt darüber, das Hr. Wagner tatsächlich geäußert hatte, uns unter diesen Umständen keinen Futon verkaufen zu wollen. Ebenso hatten wir beide gespürt, das er voller Überzeugung hinter seinen Produkten stand. Das hatte uns ziemlich beeindruckt. Da die Futons, als auch die Betten nicht gerade preiswert erschienen und wir für die Anschaffung des Tempurbettes über 4 T€ aufgewendet hatten, mußte zunächst das Tempurbett verkauft werden, um so eine gewisse finanzielle Basis für die Neuanschaffung zu bilden. Offene Fragen: meine Frau und ich leiden beide unter allerg. Asthma. Sie hat eine Tierhaarallergie, ich reagiere ziemlich stark auf Hausstaubmilbenkot. Aufgrund der in den Futons verwendeten Naturmaterialien, bestand die Sorge, das es zu allergischen Reaktionen auf Tierhaar kommen könnte, bzw. eine stärkere Besiedelung von Haussataubmilben zu erwarten wäre. Diese Sorge teilte ich Herrn Wagner in einem weiteren Telefonat mit. Hr. Wagner konnte mich dahingehend beruhigen. Die Materialien seien durch entsprechende Vorbehandlung in ihrer Eiweißstruktur so verändert, das eine Reaktion extrem unwahrscheinlich sei. Zudem sind die verwendete Bezüge so dicht gewebt, das ein Austritt potentieller Allergene mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auszuschließen wäre. Allergische Reaktionen seien ihm, in der fast 20 jährigen Dauer des Verkaufs, bisher nicht rückgemeldet worden. Den Ausschlag gab seine Zusicherung, das er im Falle einer Reaktion auf die Materialien, persönlich vorbeikommen würde, um das Futon abzuholen und die Materialien gegen vegane Bestandteile auszutauschen. Einer Hausstaubmilbenbesiedlung könnte durch die Verwendung von Neem-Öl sehr gut vorgebeugt werden. Mit dieser Information lösten sich die Bedenken auf. Weitere Impulse: der Osteopath, bei dem ich in Behandlung bin, äußerte auf Nachfrage zu dem vorhandenen Bett: „ … der menschliche Körper ist nicht dazu gemacht, sich von einem Tempurbett bepimpeln zu lassen“. Er fand die Anschaffung eines Futons sehr empfehlenswert. Es sei physiologisch, sich im Schlaf relativ oft zu drehen. Ein Memorykaltschaum, so wie er in Tempurmatraten eingesetzt wird, würde es zwar ermöglichen, durch gleichmäßige Druckverteilung wesentlich länger in einer bestimmten Schlafposition zu verharren, dies würde aber zu Verspannungen führen, die mitunter erst später spürbar würden. Eine Kaltschaummatratze, führte er weiter aus, würde Fehlstellungen in Muskulatur und Skelett nicht korrigieren, da das Material den Körper so annimmt wie er ist, sondern sogar mit dazu beitragen, Fehlstellungen, Verspannungen und andere Beschwerden zu verschlimmern. Der Kauf: Nach längeren Überlegungen, bei denen wir von Hrn. Wagner unterstützt wurden, entschieden wir und für folgende Produkte: 1. Bett Pure mit Kopfteil in den Maßen 160 x 220 cm in Kernbuche geölt 2. Futon DW 6.0 Deluxe 3. Rollattenrost 4. Kopfkissen Merino (je einmal mit Kügelchen, bzw. Fleece gefüllt) 5. Übergangsdecke Merino 155 x 220 Zu 1. Das Bett war an unserer Ansicht vom Preis-Leistungsverhältnis die beste Wahl. Natürlich gab es noch deutlich hübschere Bettgestelle, aber mehr war einfach nicht drin. Zu 2. Das Futon ist als als mittel bis fest ausgewiesen. Wir entschiednen uns bewußt für diese Variante, weil zu erwarten war, das meine Frau mit ihrem deutlich geringeren Gewicht eher einen mittelfesten Liegeeindruck haben würde; ich hingegen von den festen Eigenschaften profitiere. Zu 3. Durch das Rollrost, welches eine Sonderanfertigung in Überbreite ist, wurde die Gefahr einen „gefühlten Besucherritze“ schon im Ansatz unterdrückt. Zu 4. Die Kopfkissen haben ein gutes Preis/Leistungsverhältnis Zu 5. Die Übergangsdecke, weil ich mit der alten Bettdecke aus Synthetik öfter nass geschwitzt aufgewacht war. Hr. Wagner empfahl mir nachdrücklich den Kauf dieser Übergangsdecke, um die Atmungsaktivität des Futons nicht durch eine Plastikdecke abzuwürgen und Hitzestaus zu vermeiden. Warten auf das neue Bett: Zwischenzeitlich war es uns möglich, das Tempurbett zu verkaufen. Da wir bis zur Auslieferung noch einige Wochen hätten warten sollen (der Tischler hatte ca. 5 Wochen für die Fertigung veranschlagt), schliefen wir in diesem Zeitraum auf Luftmatratzen. Nach knapp einer Woche auf den Matratzen war uns klar: „Egal wie das wie das spätere Gesamtpaket ausfällt, es kann nur besser werden.“ Ich informierte Herrn Wagner über den Verkauf des alten Bettes und der Übergangslösung und fragte nach, ob es eine Möglichkeit gäbe, die Auslieferung zu beschleunigen. Dies klappte tatsächlich und nur eine Woche später wurden Bett und Futon geliefert. Der erste Eindruck: „Wahnsinn, ist das schwer!“ Herr Tolewski, übernahm die Auslieferung und half mir freundlicherweise das Bettgestell und den Futon ins Haus, bzw. ins Schlafzimmer (2. Etage mit Wendeltreppe) zu tragen. Durch nachdrückliche Bestechung mit frischem Kaffee, war er sogar bereit, beim Aufbau mitzuhelfen. Als das Bettgestell fertig moniert im Schlafzimmer stand dachte ich: „Wahnsinn, ist das schön!“ Die Produktbilder der Website geben die schlichte Schönheit dieses Bettes völlig unzureichend wieder. Nein, es hätte kein anderes Bett sein dürfen. Nun ging es an das Hochtragen des Futons. Meine Empfehlung an der Stelle, entweder die Wochen des Wartens durch gezielten Muskelaufbau nutzen, oder mehrere Helfer bereithalten. Gut, das Herr. Tolewski da war. Gemeinsam und mit der richtigen Technik, klappte es wieder Erwarten ziemlich gut. Wenn so ein Futon wie dieses, mit diesen Abmaßen im Raum liegt, ist man wirklich ziemlich beeindruckt. Gigantisch! Die Verarbeitung ist auf den ersten Blick überragend. Durch die Wahl der Deluxe-Version, ist die futontypische Struktur, welche durch die Splinte entsteht, nur erahnbar und es entsteht optisch eine glatte Fläche. Nach einer langen Tasse Kaffee bei der Herr. Tolewski und ich uns angeregt unterhielten, packte er noch die Umverpackungen in den Transporter und weg war er; nicht ohne mir noch gute Tipps zu Pflege und dem Wenden des Futons zu geben. Die erste Nacht: es riecht nach Schafen – herrlich. Ein sehr angenehmer Duft. Das Futon fühlt sich fest an (um nicht zu sagen hart) und es dauert einige Zeit, bis ich in den Schlaf finde. Zur Nacht selbst kann ich nichts sagen. Habe geschlafen wie ein Stein. Das ist sehr bemerkenswert; hatte ich zu Zeiten des Tempurbettes unglaubliche Probleme durchschlafen zu können. Am nächsten Morgen wachte ich relativ erholt und gut gelaunt auf. Natürlich muß man bedenken, das ich (wir) fast zwei Wochen auf Luftmatratzen geschlafen haben – wir hätten vermutlich auf jeder Matratze relativ gut geschlafen. Meine Frau konnte nicht ganz so gut schlafen, war jedoch erstaunt, wie tief ich zu schlafen schien. Folgende Nächte: das war in der zweiten Nacht nicht anders. Ich schlief einfach super. Das Futon kam mir nun schon nicht mehr ganz so hart vor. Meine Frau schlief zwar gut ein, hatte aber Durchschlafprobleme, da sie nicht genau wußte, wie sie am besten ihre Schultern lagern sollte und Beschwerden hatte. Folgende Nächte ff: der Schlaf wird von Nacht zu Nacht besser. Das Futon fühlt sich weicher an. Das Kopfkissen ebenso. Die Decke, die ich bisher noch nicht erwähnt habe, ist toll – nicht zu warm und nicht zu kalt. Ich bin rundum zufrieden. Leider meine Frau nicht ganz so sehr. Sie berichtet, von schmerzenden Schultern und tut sich insgesamt etwas schwer; äußert aber auch die Hoffnung, sich durch weitere Gewöhnung daran anzupassen. Alles super – mittlerweile schläft auch meine Frau etwas besser. Nach drei Wochen ist das Futon gefühlt deutlich weicher geworden und es hat leichte Kuhlen bekommen – Zeit es zu drehen. Das Gefühl nach dem drehen ist fast wie in der ersten Nacht. Puh, das ist hart! Meine Frau findet sich ebenfalls nicht so gut zurecht. Nach fast sechs Wochen steht ein weiteres wenden an und ich bin gespannt, wie es dann sein wird; immerhin hatten wir auf der aktuell unten liegenden Seite ja schon geschlafen. Meine Beschwerden haben sich deutlich gebessert und ich kann nachts durchschlafen. Endlich wache ich erholt auf – schon allein deshalb hat es sich gelohnt, dieses Futon(bett) zu erwerben. Kritik: die einzige Kritik, die ich bisher habe, richtet sich an die Kopfkissen. Nach fast sechs Wochen, hat sich die Dicke mehr als halbiert; das ist deutlich zu flach. Aufschütteln und regelmäßige Lüftung haben die Bauschkraft nicht wiederherstellen können. Das habe ich Herrn Wagner rückgemeldet und er ließ mir die Wahl, ob er mir ergänzend weiteres Füllmaterial zuschicken soll, oder ob ich andere Kissen wählen möchte. Inspiriert von unserer Tochter, die seitdem Herr Wagner ihr das Kissen geschenkt hat, auf nichts anderem mehr schlafen möchte (sie hat eine regelrechte Kissenkollektion), haben wir uns für Naturlatexkissen entschieden. Sollten sich die Schulterbeschwerden meiner Frau dauerhaft nicht verbessern, wird Hr. Wagner gemeinsam mit uns nach einer Lösung suchen. Lob: Egal ob man mit Herrn Wagner, oder mit Herrn Tolewski spricht, beide habe eine Engelsgeduld und sind im Kontakt sehr freundlich und lösungsorientiert. Einfach toll – so wünscht man sich als Kunde behandelt zu werden. Das Gesamtpaket aus Beratung, Kauf und Nachbetreung stimmt einfach. Dieser Firma ist die Zufriedenheit ihrer Kunden tatsächlich wichtig. Kommt es zu Problemen, bemüht man sich konstruktiv um Lösungen – so soll es sein (und wie oft ist es anderes). Die Produkte selbst sind superb verarbeitet und vermitteln eine Wertigkeit, die mir bis dato völlig fremd war. Insofern sind die Preise dieser Firma keinesfalls zu hoch angesetzt, sondern bei genauerer Betrachtung sogar verhältnismäßig günstig. Jeder der aus orthopädischen Gründen ein Futon erwerben will, oder seinen Schlafraum ökologisch gestalten möchte, dem kann ich futonwerk.de voller Überzeugung weiterempfehlen. Ich bin mir sicher, sie werden genauso zufrieden sein, wie ich es bin. Abschließende Bemerkung: ich möchte mich bei allen die bis hierhin durchgehalten haben, herzlich bedanken. Mir ist es wichtig, durch diesen Bericht die Firma Futonwerk zu unterstützen; einfach weil sie dies verdient hat und ich damit dazu beitragen möchte, Produkte bekannter zu machen, die Ihr Geld wirklich wert sind. Weil - es gibt schon so viel Mist auf der Welt; aber das ist ein anderes Thema …
G. W.
06.06.2013
Wunderbar!!
Hallo, die Futon-Matratze, die ich bei Ihnen bestellt habe, ist wunderbar! Die Lieferung war schnell und gut verpackt. Ich bin sehr zufrieden mit ihrem Service. Das hat mich motiviert, weitere Produkte bei Ihnen zu bestellen. Mit freundlichen Grüßen G. W.
Franz Voß
29.04.2013
danke ...
Hallo!   Mein Futon ist am freitag nachmittag bei mir eingetroffen - er riecht nicht so doll nach schaf wie erwartet, ist allerdings fast doppelt so schwer wie mein alter :) macht nix: die ersten 3 nächte waren großartig- danke für den guten service und diesen wunderschönen Futon!   Mit freundlichen Grüßen aus Greifswald und einen schönen freien Mittwoch   Franz Voß
Karola Czisik
28.04.2013
Mein Bett
Hallo Herr Wagner,   die Geduld hat sich allemal ausbezahlt! Ich bin sehr glücklich über dieses wunderschöne Bett. Mein Freund ist Schreiner und selbst er war von der Qualität des Holzes, der Verarbeitung, Stabilität, etc. unendlich begeistert. Da wurde noch echte Handwerkerarbeit geleistet und das zu einem unschlagbaren Preis.   Vielen Dank!!!
Tanja Walter
19.03.2013
Wunderbar
EINFACH NUR WUNDERBAR IHRE MATRATZEN!!!!! Vielen Dank, viel Erfolg weiterhin und alles Gute LG Tanja Walter
R. Höbel
16.11.2012
Glück ...
Hallo Herr Wagner, die Matratze ist super, das Bett ist schön, wir fühlen uns sauwohl und schlafen richtig gern im neuen Bett. Nebenbei wirkt das Schlafzimmer gemütlicher als zuvor. Vielen Dank für die gute Beratung, wir werden Sie und die Matratze wärmstens weiterempfehlen. Viele Grüße von Regina Höbel
Beni Thommen
12.11.2012
Futon
Der Futon gefällt mir gut. Nach 10 Jahren auf einem 100 Euro Ikea-Futon ist das definitiv ein anderes Schlafgefühl. Freundliche Grüsse Beni Thommen
R. Barlian
04.11.2012
Danke
Hallo Herr Wagner, Ich wollte mich auf diesem Wege kurz bedanken - das Bett und der Futon sind fantastisch, meine Tochter ist begeistert und das will was heißen!  (sie ist gerade in der Pubertät :-)) Auch die Beratung war für mich überaus hilfreich - herzlichen Dank! Viele Grüsse, R. Barlian
B. Marrouaa
08.10.2012
Lieferung
Guten Morgen, wir haben am Freitag unser Futon wie von Ihnen mitgeteilt erhalten. Vielen Dank für die reibungslose Lieferung. Es schläft sich einfach super darauf. So schön, dass man morgens gar nicht aufstehen möchte. Wir würden jederzeit wieder bei Ihnen bestellen. Mit freundlichen Grüßen Bettina Marrouaa
Kaj Niggli
30.09.2012
Futon
Guten Tag Herr Wagner Vielen Dank für die promte Lieferung! Hat alles bestens geklappt, der Chauffeur hat die Ware gleich ins 4. OG gebracht=) Auf dem Futon liege ich sehr gut, passt alles. Danke! Freundliche Grüsse Kaj Niggli
I. Buchs-Jost
27.09.2012
Service
Guten Tag Herr Wagner, herzlichen Dank für Ihre prombte Lieferung. Wir wissen  Ihren Service mit Hauslieferung sehr zu schätzen. Mit freundlichen Grüssen
J. Hubmann-Bähr
06.09.2012
FUTON 221518
Lieber Herr Wagner, danke für Ihre Information und besonderen Dank, dass Sie es für nächsten Freitag organisieren konnten. Ich freue mich schon auf die Rückenlehne. Ich glaube, ich habe schon gesagt, dass ich noch nie so ein gutes Bett und insbesondere so eine tolle Matratze hatte. Es ist schon ein schönes Gefühl, beim Aufstehen keine Rückenschmerzen mehr zu haben. Vielen Dank nochmals für Ihre tolle Beratung. Beste Grüße Jutta Hubmann-Bähr
J. Matern
03.09.2012
Neues Futon
Unser alter Futon (reines Rosshaar) war mittlerweile in die Jahre gekommen und wir haben lange online nach einem passenden Ersatz gesucht. Bei Futonwerk hat uns das Angebot überzeugt und wir haben uns allein auf Basis der online verfügbaren Infos einen ausgesucht  und per Vorkasse bezahlt.   In der vereinbarten Lieferfrist wurde uns die Lieferung angekündigt und erfolgte auch pünktlich. Sehr netter und zuvorkommender Service, hat uns das schwere Teil "bis ans Bett gebracht" J.   Das wichtigste: Der Futon ist super. Wir schlafen jetzt 4 Wochen darauf und geniessen perfekten Schlafkomfort. Ich hoffe ja, das das so schnell nicht nötigt ist – aber ich würde wieder hier kaufen.
-
09.07.2012
DW 2.1
super weich und elastisch und endlich kein Gestank mehr
Martin B.
29.06.2012
Futon Couch Fresh
Liebes Futonwerk-Team, ... im Bereich Service setzt ihr echt Maßstäbe. Die Kommunikation und der Dialog zur Auslieferung sowie die Betreuung nach dem Kauf ist sehr zuvorkommend, aufmerksam und gut. Die Auslieferung von Ihrem Mitarbeiter bzw. dem von Euch beauftragten Fahrer war ebenfalls sehr angenehm - er war sehr freundlich, aufmerksam und hilfsbereit. Bei "Euch" kaufe ich gerne wieder. Viele Grüße Martin B.
Hasenfratz Andi
12.06.2012
Bio Futon DW5.1 Deluxe
Lieber Herr Wagner Bereits die Informationen auf der Website sind top; ausführlich, informativ, ehrlich. Bereits hier merkt man die geballte Ladung Wissen und Leidenschaft, die hinter der Firma Futonwerk steckt. Als langjähriger Futonschläfer fühlte ich mich bereits derart gut beraten, dass ich auf ein persönliches Beratungsgespräch guten Gewissens verzichten konnte. Bestellung, Korrespondenz und Lieferung verliefen absolut reibungslos und in Zeit, auch was die Partnerspedition in der Schweiz betrifft. Der Futon ist perfekt und übertrifft punkto Bequemlichkeit und Liegekomfort sämtliche bisherigen Qualitätsprodukte, die ich bereits hatte, locker, um nicht zu sagen bei Weitem. Die Preise sind, zumindest für die Schweiz und angesichts der gelieferten Qualität, absolut konkurrenzfähig. Einziger Nachteil: Ich komme morgens kaum mehr aus dem Bett, so himmlisch liegt es sich darauf ;-) Der momentan noch gut wahrnehmbare Naturgeruch (Pferd / Schaf) ist vielleicht anfänglich etwas gewöhnungsbedürftig, aber, wie soll ich sagen, mittlerweile nach gut 3 Wochen möchte ich ihn eigentlich nicht mehr missen. Er vermittelt mir ein Gefühl von Natur und Verbundenheit, was ich hier in der Stadt vermisse, bzw. nun wieder gefunden habe (zumindest in meinem Schlafzimmer). Zudem zeugt er von den qualitativ hochstehenden, naturbelassenen Rohstoffen. Alles in allem rundum empfehlenswert und vertrauenswürdig. Um nichts in der Welt würde ich meinen Futon wieder hergeben und es war die beste Investition, die ich in der vergangenen Dekade getätigt habe! Beste Grüsse Ein jeden Abend aufs Neue zufriedener Kunde! Andi Hasenfratz, Zürich
N.D.
08.06.2012
Futon DW 6.0
Die tolle Beratung (telefonisch) im Vorhinein war einfach wahnsinnig hilfreich! Und der Futon: Klasse! Ein riesiges, schweres Ding, aber genau so, wie wir es uns gewünscht hatten. Unterschiede im Gewicht? Kein Thema, gleicher Liegekomfort. Wesentlich verbesserter Schlaf! Glücklicherweise hatten wir auch keine Probleme mit der Lieferung; kam pünktlich und der Lieferant hat sogar mehr geholfen, als er unbedingt gemusst hätte. Auch noch zu erwähnen: Abwicklung der Rechnung war zügig und sehr zuvorkommend! Also insgesamt noch einmal ein riesiges Dankeschön! Grüße aus Mainz
Jens Fritsche
22.05.2012
DW 5.1
Das ist wirklich genial. Jetzt weiss ich, was Sie meinen, mit "Futon für die Ewigkeit". Diese Investition hat sich gelohnt. Und danke für die Beratung.
Stefan
04.05.2012
Futon DW4.0 + Tatami
Es war meine 2te Bestellung, Ware wieder gut, jedoch die Infos über Lieferstatus unzureichend und die Lieferung durch die Spedition eine Zumutung. Angekündigter Termin wurde nicht eingehalten, keine Reaktion seitens der Spedition auf Nachfragen, Ware lagerte viel zu lange bei der Spedition bis endlich mal eine Tour zu passen schien. Das führt leider zu einem negativen Beigeschmack bei der Bestellung. Anmerkung des Teams: Das Problem haben wir behoben! ;-) Wir liefern jetzt die meisten unserer Futons, zumindest in DE und CH selber, pünktlich und sauber.
Dambock
02.05.2012
Zen 6
Gute und freundliche telefonische Beratung, ohne die ich in Anbetracht des breiten Sortiments doch etwas ratlos gewesen wäre. Sehr schnelle Abwicklung der Bestellung und prompte Information über den jeweiligen Status der Bearbeitung. Gute Verpackung. Die Matte erfüllt alle meine Erwartungen an eine provisorische Schlafstatt auf Reisen vollauf.
Arne Gröb
02.05.2012
Systembett
Nach einem sehr angenehmen und informativen Gespräch am Telefon, wurde meine Bestellung direkt in Angriff genommen. Lieferung kam wie geplant im bekanntgegebenen Zeitraum. Schnell, kompetent und die günstigsten die ich gefunden habe für dieses Maß an Qualität. Bestelle gerne wieder bei euch!
mupepe
28.04.2012
Bett Tojo, Futon DW 5.0
Lieferung hat sehr gut geklappt. Beim Bett wurde ein Teil mit Fabrikationsfehler anstandslos und postwendend ersetzt. Den persönlichen und freundlichen Kontakt habe ich sehr geschätzt, er ist in der grossen weiten Welt des Internets eine grosse Ausnahme! Das Liegen könnte für meine Begriffe noch etwas weicher sein.
Gisela
26.04.2012
Bett Gamma
Sehr geehrte Damen und Herren, wir finden unser Gamma Bett aus Buche - weiß lasiert, wunderschön. Wir haben die Kopfstütze ein wenig abgeändert, aber alles andere war nach unseren Vorstellungen. Herzlichen Dank und mit freundlichen Grüßen Gisela
Katharina
21.04.2012
Bio Futon DW 4.0
Herzlichen Dank für Ihren tollen Service. Mein neuer Futon ist qualitativ sehr gut: perfekte Verarbeitung mit unglaublichem Schlafkomfort.
Daniel
13.04.2012
DX3
Futon sehr schön, liegt sich wie erwartet. Spedition war etwas unflexibel im Lieferzeitpunkt, hat aber sauber und im angegebenen zeitlichen Rahmen geliefert.
Caroline K.
09.04.2012
Bio Futon DW 5.0
Beratung und Service waren prima. Alles hat sehr gut geklappt. Das Futon ist ein Traum. Ich schlafe wie auf einer Wolke.
Stefan
02.04.2012
Futon DW4.0 + Tatami
Neben den guten Infos auf der Homepage hat mir die telefonische Beratung nochmals sehr weitergeholfen um das Futon auszuwählen. Mit dem Service war ich auch sehr zufrieden. Die Lieferung durch die Spedition war nicht perfekt, letztendlich ist aber alles unversehrt angekommen. Mit dem Futon auf Tatami bin ich sehr zufrieden, man liegt sehr gut und \'fest\' darauf, aber trotzdem komfortabel.
R
28.03.2012
-
Die Beratung war hilfreich und das Futon ist toll. Nur die Lieferung durch die Spedition war abenteuerlich.
Annette Wälchli
19.03.2012
Feedback
Guten Tag Ich habe mich auf Ihrer Internetseite informiert. Der Service war super, die Lieferung nach Hause unkompliziert und prompt. Wir schlafen sehr gut. Werde Sie gerne weiter empfehlen. Liebe Grüsse Annette Wälchli
SK
05.03.2012
Futon DW 5.0
Zuerst war ich skeptisch gegenüber einer Futon-Bestellung über Internet von einer Firma, die ich nicht kannte. ABER es hat alles tipp-topp geklappt. Beratung war super. Abwicklung 1A. Lieferung hat auch bestens funktioniert. Der Futon ist gut verarbeitet und durch die Hebelaschen praktisch zu wenden. Er ist weicher im Vergleich zu unserem vorherigen Futon, aber wir schlafen sehr gut darauf. Fazit: sehr gute Ware, tolle Beratung und Abwicklung
Udo Bohl
27.02.2012
schoen
Hallo, ich bin sehr zufrieden mit dem Futton. Produkt, Lieferzeiten alles o.k. ja wunderbar. Nur eine Handschlaufe, der extra kostet, hat sich bereits beim ersten Griff bei einer Naht verabschiedet. Das Futton ist wohl zu schwer für die angenähten Transportschlaufen. Jetzt wird allerdings doch unschön - die Spedition finde ich ein Zumutung. Bereits beim ersten Kauf meiner Frau Claudia Bohl zwei Monate vorher, wurde behauptet, dass wir kontaktet wurden, was allerdings nicht stimmt. Auch bei mir kam einen Tag abends die Mail, dass die Anlieferung am nächsten Tag erfolgt, was natürlich nicht gelesen wurde, weil ich nicht täglich in die priv. Mails schaue. Die Telefonnummer, die ich extra angegeben habe, wurde nicht kontaktet. Alles in allem sehr unschön und sehr ärgerlich. Aber das Futton ist toll und ich schlafe wunderbar. Viele Grüße Udo Bohl
Ulrich
11.02.2012
bioFUTONDW4.1
Bestellung und Lieferung waren problemlos. Das Schlafen auf diesem Futon ist sehr entspannend. Wollen gar nicht mehr aufstehen. Wenn es dann aber doch sein muss, freuen wir uns auf das zu Bett gehen.
Nico
11.02.2012
bioFUTON DW 5.0
Sehr gemütlich. Hätte fast noch ein wenig härter sein können, aber dafür gibts ja das bioFUTON DW 4.0. In der ersten Nacht so gut geschlafen wie lange nicht. Und ein super Gefühl nicht auf einem Chemiecocktail zu nächtigen.
Cornelia Loetz
06.02.2012
BioFuton DW 2.1
Die Matratze ist wunderschön gearbeitet, alles natürliche Materialien, schöner natürlicher Duft - insgesamt ein gutes Gefühl. Natürlich sind Futons etwas härter, wenn man Schaumstoffmatratzen gewöhnt ist, allerdings ist Natur eben durch nichts zu ersetzen. Ich bin mit der Qualität SEHR zufrieden. Vielen Dank
Ulrich Weitz
08.01.2012
DX 5
Bin rundum zufrieden mit Beratung, Service und Kauf des Futons. Ist mein erstes Futon und muß sagen, ich wollte in den ersten Tagen gar nicht mehr aufstehen. Rückenprobleme nach ein paar Stunden im Bett kenne ich nicht mehr - einfach klasse ! Werde Futonwerk auf jeden Fall weiterempfehlen und sollte ich mal Ersatz brauchen, sehen wir uns definitiv wieder !
Jeannette Wirsing
07.01.2012
-
Ich bin ausgesprochen zufrieden und sehr glücklich mit dem ergoVlex System - es ist die beste Lösung, um auf unserem Baumwoll-Futon angenehm zu liegen. Sämtliche Muskelverspannungen im Schulter-Rücken und im Hüftbereich sind verschwunden und seitdem nicht mehr aufgetreten (vorher hat der Futon direkt auf dem Boden gelegen und zu o.g. Problemen geführt). Einfach genial!
s.k.
04.01.2012
-
das futon ist super, die lieferung in erfurt allerdings etwas spektakulär. bin aber zufrieden..
Luna Thomas
27.12.2011
Futon DW 5.0
Liebes Futonwerk-Team, fantastisch, eure vegane Version des Biofutons, in deren Genuss ich jetzt seit zwei Wochen komme (bin seit Beginn meines Lebens an Futons gewöhnt ;)). Ich habe mich nach längerer Internet-Recherche und einem informativen Telefonat für euch entschieden, weil ihr eine Bio-Vegan-Futon-Version anbietet und wurde nicht enttäuscht. Ich freue mich jeden Abend auf das himmlische Vergnügen, auf meinem neuen Futon zu schlafen... Fazit: Super Verarbeitung und Material,sehr nette und kompetente Beratung, Lieferung dauerte ein paar Tage länger als üblich, aber in der Vorweihnachtszeit kann das vorkommen. Ich werde euch bei jeder Gelegenheit weiterempfehlen! Danke für die gute Arbeit! Liebe Grüße aus Freiburg, Luna Thomas
Verena Bartenbach
19.12.2011
Futon DW 4.1
Lieber Herr Wagner! Ein Futon über Internet zu bestellen erschien mir anfangs als sehr gewagt und ich beschränkte mich daher vorerst auf die reine Recherche. Ich stieß auf das Futonwerk und war von Ihrer prompten, ansprechenden und fachkundigen Beratung schnell überzeugt, so dass ich den Schritt wagte und mein neues Futon DW 4.1 bei Ihnen bestellt habe. Die Lieferung durch die Spedition verlief dann ebenfalls problemlos und äußerst zufriedenstellend. Ich bin jeden Tag aufs Neue froh mich dafür entschieden zu haben und freu mich nach inzwischen drei Wochen immer noch jeden Morgen auf die Nacht und das herrliche Schlaferlebnis. Auch haben sich meine Rückeprobleme bereits deutlich verbessert - ein weiterer Bonus! Als Jahrzehntelange Futonschläferin ist Ihr Produkt die bisherige Krönung. Weiter so und alles Gute für Sie und Ihr Team, Verena Bartenbach
F. Bälliger
02.12.2011
Futon DX2 und DW2
Bin wie bei meiner ersten Bestellung sehr zufrieden. Gute Beratung und Service inklusive Lieferung.
SR
22.11.2011
Zen R2+6 und Tatami
Eine super Kombination, es schläft sich sehr gut auf dem Futon. Die Tatamis riechen noch sehr stark nach Stroh, aber nicht unangenehm. Auch die Beratung war sehr ausführlich. Vielen Dank.
Silvio
08.11.2011
DW5
Ich besitze den DW5 mittlerweile ein halbes Jahr. Er liegt auf Tatamis. Mit gelegentlichem Wenden ist dies absolut problemlos. Es schläft sich superbequem, ich möchte im Moment nichts anderes mehr haben. Ebenfalls wurde ich sehr kompetent und freundlich beraten und die Lieferung erfolgte termingerecht, nach kurzer Zeit. Dier einzige Kritikpunkt wäre vielleicht, dass der Futon an manchen Stellen durch das Liegen etwas tiefer ist, was mich aber nicht stört, nur manchmal den Laptop. ;-)
Frank
01.11.2011
DX5 2m x 2m
Klasse Futon, den Geruch nach Pferd und Scharf, hat die Matratze mittlerweile verloren. Anfangs hat er mich gestört, aber er ist ein Qualitätsmerkmal des verwendeten Materials. Schlafen wie auf einer Wolke. Vielen Dank für das wundervolle Futon.
Susanna Galow
19.10.2011
Futon DW4
Erst hielt ich es für ungewöhnlich, ein Futon im Internet zu bestellen, ohne es vorher probeliegen zu können. Aber es gab eine gute Beratung, prima Service und alles klappte problemlos. Das Futon ist sehr bequem, ohne zu weich zu sein.
H. Schwerin
09.10.2011
Naturlatex - ein Schlaferlebnis besonderer Art
Hallo Herr Wagner, nach anfänglichen Schwierigkeiten hat die Matratze doch noch zu mir gefunden und wir haben uns von Anfang an wunderbar verstanden. Die angepaßte Festigkeit der Matratze vermittelt ein angenehmes und entspanntes Liegegefühl. Bedanken möchte ich mich auch bei Ihnen für den eingeschlagenen Lösungsweg. Ich kann Futonwerk nur empfehlen und werde mich bei Bedarf wieder an Sie wenden. mfg H. Schwerin
Tom Büchi
28.09.2011
Macht Freude der neue Futon
Bin mit dem Produkt sehr zufrieden, ja sogar begeistert! Ein wunderbarer Futon, es schläft sich ausserordentlich angenehm! Anfänglich gab es ein paar Wochen Lieferverzug, als ich dann aber Nachgefragt habe hat sich Dietmar Wagner sehr rasch und hilfreich darum gekümmert. Leider ging dann noch der mitbestellte Molton vergessen, auch dass wurde souverän gelöst durch eine kostenlose, separate Lieferung. Alles in allem sehr zufrieden, würde (oder werde) wieder kaufen! mfg Tom Büchi
G. Steffan
23.08.2011
-
Hallo Herr Wagner, ich kann \"Futonwerk\" nur empfehlen. Sowohl die Qualität der eigens angefertigten Ware als auch der Service sind absolut vorbildlich. Ich würde jederzeit wieder bei Ihnen kaufen. Mit freundlichen Grüßen, G. Steffan
Petra Wolniczak
15.07.2011
Matraze
Biofuton 4.0 Echt Klasse!!! Sehr angenehmes Liegegefühl und doch nicht so schwabbelig wie meine alte Pronatura Matraze. Mehr Gefühl von Stabilität und Elastizität, die schließen sich hierbei nicht aus. Ich bin sehr zufrieden mit der Matraze und meiner Entscheidung für die Matraze! Danke für die echt gute Arbeit!!!

Artikel 351 bis 400 von 419 gesamt

Anzeigen pro Seite

Hier klicken

Send a feedback

* Pflichtfelder