Übergangsdecke

Die Übergangsdecke ist von mittlerem Gewicht und dient den meisten Menschen, für die meiste Zeit des Jahres ...
inkl. 19% MwSt.
Preis
109,00 € i Je nach Zahlungsmethode erhalten Sie Skonto:
Banküberweisung -4% = 104,64 €

Zusätzliche Rabatte:
z.B.: Futon + Sofagestell -4%
Futon + Lattenrost + Bett (ab 1500€) -5%
inkl. 19% MwSt.
Kostenlose Lieferung

Übergangsdecke

Die Übergangsdecke ist von mittlerem Gewicht und dient den meisten Menschen, je nach Füllung und Körpertyp, für die meiste Zeit des Jahres, nur im Winter wird sie ergänzt.
Sie ist die schwerere der zwei Decken in der 4-Jahreszeiten Kombi (Übergangs- und Sommerdecke) und kann entspechend gut mit der Sommerdecke ergänzt werden, um mit beiden –übereinander– den Winter zu meistern. Sehr kälteempfindliche Menschen ergänzen sie besser mit der Duo Decke zur Superwarm-Kombi.

Hier finden Sie auch die neue Zirben-Decke, eine Merino-Schurwolle Decke, mit zusätzlichen 55g/qm Zirbenflocken, für leckeren Duft und tiefen Schlaf.

Maße / Füllgewichte:
  • 135 x 200 cm = 1000g
  • 155 x 220 cm = 1270g
  • 160 x 210 cm = 1270g
  • 200 x 220 cm = 1650g
  • 240 x 220 cm = 1980g
  • andere Maße auf Anfrage.

Zu den anderen Decken:
Material-Info

mm
Merino-Schafe im Burgenland

Merino-Wolle

Füllung: 100% Merino-Schafschurwolle
Bezugsstoff: 100% Bio-Baumwolle, Feinperkal (kbA)
Aufmachung: Steppmuster Körperform
Wärmewirkung: **gut+
Feuchteaufnahme: ***sehr gut
Kuschelfaktor: **gut+

  • grosse Bauschkraft, hohe Elastitzät
  • hohe Feuchtigkeitsaufnahme
  • atmungsaktiv, klimatisierend
  • trocken warmes und hygienisches Schlafklima
  • hervorragende Selbstreinigungskraft

Unsere Merino-Schafschurwolle stammt aus Süddeutschland, von frei laufenden Schafen, was die gute Qualität bewirkt. Die langstapeligen, fein gekräuselten Rückenhaare kommen zum Einsatz. Die Wolle wird intensiv gewaschen, bleibt aber ansonsten naturbelassen. Der verbleibende Restgehalt an Wollwachs (Lanolin) bringt die hygienische Selbstreinigungswirkung ein.

mm
Dromedare in Nepal

Kamelflaum

Füllung: 100% Kamelhaarflaum, sehr gut entgrannt
Bezugsstoff: 100% Bio-Baumwolle, Feinperkal (kbA)
Aufmachung: Steppmuster Körperform
Wärmewirkung: ***sehr gut
Feuchteaufnahme: ***sehr gut
Kuschelfaktor: ***sehr gut

  • weich, anschmiegsam, wärmend
  • temperaturausgleichend
  • sehr schneller Feuchtigkeitstransport
  • angenehm trockenes Schlafklima

Das Kamelflaumhaar stammt von den Jungtieren des Trampeltiers, aus den Hochebenen Asiens. Sie verfügen über ein luftiges und vielschichtiges Haarkleid, das sie vor den grossen Temperaturschwankungen schützt.
Das Haar wird gesammelt und nach Feinheit sortiert, anschliessend intensiv gewaschen, schonend getrocknet und entgrannt (die groben Partikel entfernt).
Auf Wunsch bekommen Sie alle Kamelhaardecken auch in waschbar, 30°C. Allerdings ist die Faser grober und die eigentliche Wirkung damit geringer. Der Preis ist gleich.

mm
Kaschmir-Ziegen in Schottland

Cashmere / Kaschmir-Wolle

Füllung: 100% weißes Cashmere-Ziegenhaar, super entgrannt
Bezugsstoff: 100% Bio-Baumwolle, Feinperkal (kbA)
Aufmachung: Steppmuster Körperform
Wärmewirkung: ****spitze
Feuchteaufnahme: ***sehr gut
Kuschelfaktor: ****enorm

  • sehr leicht, weich und anschmiegsam
  • sehr warm und atmungsaktiv
  • bester Klimaausgleich

Cashmere gilt als das leichteste, feinste und wertvollste Edelhaar, weißes Cashmere ist das allerfeinste und edelste. Es entstammt verschiedenen Regionen Asiens, ursprünglich und namensgebend aus der Region Kaschmir im Norden Indiens. Während des natürlichen Haarwechsels wird das Haar gesammelt, aber auch mit einem Holzkamm zusätzlich abgekämmt und sortiert. Auch hier werden die Haare auf natürlicher Basis gewaschen. Nach Sortierung und Wäsche bleiben von einem Kilo Kaschmir-Wolle nur ca. 100g verwertbares Material, das zu Bettdecken verarbeitet wird, das erklärt den hohen Preis.

mm
Seidenkokons

Seide

Füllung: 100% Tussah-Wildseide
Bezugsstoff: 100% Bio-Baumwolle, Feinperkal (kbA)
Aufmachung: Steppmuster Körperform
Wärmewirkung: °niedrig
Feuchteaufnahme: *ordentlich
Kuschelfaktor: *ordentlich

Die feine Tussah-Wildseide wird erst nach dem Schlüpfen gesammelt (heisst es). Danach wird sie in mehreren Waschgängen entbastet, von Verunreinigungen befreit. Die Seide hat aufgrund ihrer glatten, langfaserigen Struktur eine sehr hohe Wärme-Leitfähigkeit, weshalb sie sich besonders als leichte Sommerdecke eignet und gut ist für Menschen mit viel Hitze.

mm
Baumwollblüte, Ernte reif

Baumwolle

Füllung: 100% Bio-Baumwolle, kbA, sehr bauschig
Bezugsstoff: 100% Bio-Baumwolle, Feinperkal (kbA)
Aufmachung: Steppmuster Körperform
Wärmewirkung: **gut
Feuchteaufnahme: **gut
Kuschelfaktor: **gut

  • aus klimafreundlicher Bio-Baumwolle
  • hautfreundlich, hygienisch, (bedingt) waschbar
  • antiallergen, antistatisch

Diese Decke besteht (bis auf das Nähgarn und das Etikett) zu 100% aus Bio-Baumwolle und ist besonders hautfreundlich. Allergiker haben von der Baumwolle, speziell dieser Qualität nichts zu befürchten. Für das Klima, das Schlaf-, Raum- und Welt-Klima ein Gewinn. Geben Sie der Baumwolldecke ab und zu ein pralles Sonnenbad für die Hygiene, das erspart die Wäsche, die dem Material nicht gut tut.

zirbe
Zirbenast

Merino+Zirbe

Füllung: Merinowolle + Zirbe
Bezugsstoff: 100% Bio-Baumwolle, Feinperkal (kbA)
Aufmachung: Steppmuster Körperform
Wärmewirkung: **gut
Feuchteaufnahme: ***sehr gut
Kuschelfaktor: **gut

  • antibakterielle Wirkung
  • kann bei Wetterfühligkeit helfen

Das Holz der Zirbe duftet angenehm und wirkt beruhigend auf unseren Organismus. Mit der Beigabe von Zirbenflocken holen wir ein wenig von der Zirbenwirkung in unseren Schlaf.
Weiter Infos im Glossar.