Futon

Futon hat seinen Ursprung in Japan, wo seine Wurzeln etwa 2000 Jahre alt sind. Das klassische Futon besteht aus mehreren dünnen Lagen geschlagener Baumwolle, die in einem Bezug vernäht sind und läßt sich leicht aufrollen und wegräumen, wenn der Raum des Tags für Anderes gebraucht wird; mit zunehmendem Alter des Nutzers wächst auch die Anzahl der Futons und damit der Komfort - auch heute schlafen noch rund 50% der Japaner auf diese Weise.

Unser Euro - Futon mit Kautschuk-Kern ist damit kaum zu vergleichen. Nicht nur dass unsere Naturfasern Baumwolle, Wolle, Rosshaar und Kokos auf modernstem und höchstem Niveau entstehen und wir allein daraus prachtvolle Matten schaffen können, die vollends unseren hiesigen Schlafgewohnheiten entsprechen - wir legen noch feinsten, hochelastischen Naturlatex / Naturkautschuk hinein, der dafür sorgt, dass Ihr Futon dauerhaft geschmeidig, elastisch und komfortabel bleibt.

Der Komfort eines solchen Futon ist exzellent und die Klima-Aktivität enorm - das sorgt für angenehmes, beruhigendes Einschlafen. Auch für Paare ist Futon sehr empfehlenswert, da fast jedes Gewicht getragen, aber keine Bewegung übertragen wird - einfach Ruhe. Unsere Kollektion DX FUTON ist seit über 20 Jahren erprobt, wurde über 100.000 x verkauft und hat viele Stammkunden, die nicht mehr auf ihr Futon verzichten möchten.

Einen Überblick unseres Futon-Angebots erhalten Sie auf folgender Seite: Futon Produkte

Was ein Latex Futon ist erfahren Sie auf dieser Seite: Latex Futon

Was ein Doppel Futon ist erfahren Sie auf dieser Seite: Doppel Futon

Was ein Shiatsu Futon ist erfahren Sie unter: Shiatsu Futon

Einen Überblick unserer veganen Futons erhalten sie auf folgender Seite: Vegane Futons

Unsere wichtigsten und besten Produkte, in 3 Kollektionen: